RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kennedy Infoportal - Forum » Sonstiges » Sonstiges - Andere Themen » Tagebücher von Jackie Kennedy » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
@Jim Garrison (Schaffhausen,CH)
Gast


Fragezeichen Tagebücher von Jackie Kennedy Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gelesen, dass Jackie Kennedy Tagebücher geschrieben hat. Nun meine Frage: Hatten diese auch brisante Details im Zusammenhang mit der Ermordung von JFK? Und wo befinden sich diese jetzt?

13 Jul, 2014 17:37 10
JFKInfo JFKInfo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 04 Jun, 2014
Beiträge: 106

Achtung Tagebücher von Jackie Kennedy Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo @Jim Garrison,

dieses Thema ist nicht abschließend zu klären.

Die "Berliner Zeitung" berichtete in ihrer Ausgabe vom 01.02.2006 von der Neuerscheinung auf dem amerikanischen Buchmarkt "Die geheimen Memoiren von Jacqueline Kennedy Onassis". Angeblich soll Jackie zwölf Jahre zuvor ihre Tagebücher einer Kollegin gegeben haben mit den Worten: "Mach damit was du willst". Diese soll dann besagtes Buch veranlasst haben, welches von Ruth Francisco geschrieben wurde. Die Autorin gibt jedoch selbst an, es handele sich hauptsächlich um eine erfundene Geschichte. Natürlich kommt darin auch das Attentat zur Sprache, jedoch weniger in Form von "brisanten Details", vielmehr als fiktive Gedanken auch in den schwierigen Folgetagen. "Brisant" kann man da wohl eher die Ausführungen bezüglich der außerehelichen Beziehungen ihres Mannes und ihres angeblichen eigenen kleinen Verhältnisses mit Bobby Kennedy kurz nach dem Attentat nennen. Doch wie gesagt: die meisten Inhalte sind rein erfunden und eine wirkliche Existenz von entsprechenden Tagebüchern ist nach meiner Kenntnis nicht bewiesen. Besagtes Buch ist aktuell auch nur in englischer Originalversion erhältlich.

Gruß, JFKInfo cool

_______________

13 Jul, 2014 17:40 45 JFKInfo ist offline Email an JFKInfo senden Homepage von JFKInfo Beiträge von JFKInfo suchen Nehmen Sie JFKInfo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kennedy Infoportal - Forum » Sonstiges » Sonstiges - Andere Themen » Tagebücher von Jackie Kennedy » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 12 | prof. Blocks: 44 | Spy-/Malware: 44
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH